Vroman's is OPEN for in-store shopping & curbside pick-up seven days a week.

Magie und Liminalität (Hardcover)

Magie und Liminalität By Christina Kunstmann Cover Image
This item is not available.

Description


Unter den zahlreichen Erscheinungsformen der Magie in den altnordischen Quellen wird sei r besonders hervorgehoben, da er mit einem Versto gegen die in der altnordischen Gesellschaft vorherrschenden Geschlechterkonventionen konnotiert wird. Doch ist dies l ngst nicht die einzige Grenz berschreitung, mit welcher sei r assoziiert ist. Vielmehr steht der sei r-Komplex auf vielf ltige Weise mit dem Ph nomen der Liminalit t in Verbindung: Das bertreten von Grenzen - zwischen dem Diesseits und der Anderwelt, zwischen Fremd und Vertraut, Mensch und Tier, M nnlich und Weiblich - sowie die Unterminierung der dazugeh rigen Kategorien sind elementare und bis in alte berlieferungsschichten zur ckreichende Merkmale des sei r, die in den erhaltenen Texten jedoch nur mehr bruchst ckhaft erkennbar werden. Die vorliegende Arbeit sp rt diese Mosaikteile innerhalb von sei r-Episoden der altnordischen Literatur sowie im Mythos der beiden g ttlichen sei r-Meister inn und Freyja auf und rekonstruiert, welche gedanklichen Konzeptionen hinter der Verbindung von sei r und Liminalit t stehen.
Product Details
ISBN: 9783110678727
ISBN-10: 3110678721
Publisher: de Gruyter
Publication Date: October 12th, 2020
Pages: 382
Language: German