Vroman's is OPEN for in-store shopping & curbside pick-up seven days a week.
FREE DOMESTIC SHIPPING ON ORDERS OVER $100!

Kosmogenetisch erzählen: Poetische Mikrokosmen in philosophischer und höfischer Epik des Hochmittelalters (Mikrokosmos #88) (Hardcover)

×

Warning message

Mean Menu style requires jQuery library version 1.7 or higher, but you have opted to provide your own library. Please ensure you have the proper version of jQuery included. (note: this is not an error)
Kosmogenetisch erzählen: Poetische Mikrokosmen in philosophischer und höfischer Epik des Hochmittelalters (Mikrokosmos #88) Cover Image
This item is not available.

Description


Das Buch widmet sich poetischen Positionierungen zu kosmologischen Problemfeldern in lateinischen und deutschsprachigen Epen des Hochmittelalters, u.a. der Cosmographia, dem Architrenius, dem Laborintus, Flore und Blanscheflur, dem Wigalois sowie der Cr ne. Dabei plausibilisiert es ein Diskursnetz im Bereich jeweils kosmologisch fundierter anthropologischer, epistemologischer sowie poetologischer Fragehorizonte. An die Stelle eines einstr ngigen Fortschrittsnarrativs tritt die Annahme einer 'Gemengelage', einer Textlandschaft aus verstreuten Einheiten. Gezeigt wird, wie diese sich - zumeist in Form von Verschiebungen, berlagerungen und Synkretismen - zu den dr ngenden Fragen zeitgen ssischer Kosmologie im 12./13. Jahrhundert positionieren.

Product Details
ISBN: 9783631828953
ISBN-10: 3631828950
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W
Publication Date: September 8th, 2021
Pages: 418
Language: German
Series: Mikrokosmos